• 13. Februar 2017
  • 3764

Verantwortung übernehmen, Vielfalt fördern!


Am 09. Juni 2015 unterzeichnete das Unternehmen BÜSCHER die „Charta der Vielfalt“.  Mit der Charta der Vielfalt verpflichten sich Unternehmen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei ist von Vorurteilen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung entgegenbringt.
Neben der kontinuierlichen Unterstützung der Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihrer fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenz leistet BÜSCHER auch finanzielle Unterstützung, wenn Mitarbeiter sich berufsbegleitend fortbilden. Der Dialog zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist bei BÜSCHER unverzichtbar: in regelmäßig stattfindenden Mitarbeitergesprächen tauschen sich Mitarbeiter und Führungskraft zur Arbeitsleistung, zur Zusammenarbeit und zum individuellen Förderungsbedarf aus. Darüber hinaus werden individuelle Ziele vereinbart. BÜSCHER beteiligt die Mitarbeiter auch finanziell am Unternehmensergebnis auf Basis individueller Zielvereinbarungen.
Durch den Beitritt zur Charta zeigen sich die Unternehmen auch nach außen als fortschrittliche Arbeitgeber.
Mehr zum Unternehmensmanagement erfahren Sie hier (PDF-Format).
 
 

Beitrag teilen

Weitere News

 
© Mobauplus Büscher (Gebr. Büscher Brenn-und Baustoffe GmbH) ‐ ImpressumAGBDatenschutz ‐ Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln