Wichtige Kundeninformation

Die Bundesregierung hat zum 01.07.2018 die Maut für Nutzfahrzeuge ab 7,5 Tonnen auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Insbesondere durch die regionale Beschaffungspolitik sind wir von dieser Umstellung stark betroffen.

Darüber hinaus sind Kraftfahrer mittlerweile ein knappes Gut geworden und es wird immer schwieriger die Fahrzeuge mit qualifiziertem Personal zu besetzten und Ihnen die gewohnte Dienstleistung in gleicher Qualität anbieten zu können.

Auch die gesetzlichen Anforderungen sowohl an den Kraftfahrer als auch an die Fahrzeuge haben deutlich zugenommen. Die Löhne sind gestiegen, genauso wie die Treibstoffkosten und nun kommt noch eine Erweiterung der Mautgebühren auch auf die Bundesstraßen.

Wir sehen uns von daher veranlasst, ab dem 01.08.2018 anteilige Mautgebühren in Höhe von 0,85% des Rechnungswertes an Sie weiterzugeben und werden diese als separate Position auf unseren Rechnungen ausweisen um hier absolute Transparenz zu gewährleisten. Bitte berücksichtigen Sie die anfallenden Mautgebühren bei Ihrer Kalkulation.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen.

© Mobauplus Bauzentrum Büscher – ImpressumAGBDatenschutz – Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln